Der Einkaufsmanager – eine Instanz seit 2001

„Der Gewinn liegt im Einkauf“, diese alte Weisheit hat heute mehr denn je Gültigkeit. Doch Spitzen-Ergebnisse im Einkauf sind kein Zufall. Neben einem ausgeprägten Erfolgswillen sind es professionelles Einkaufs-Knowhow und praxiserprobte Werkzeuge, die Ihnen einen 1. Klasse-Einkauf garantieren.

Der Einkauf ist eine Schlüsselposition im täglichen Wettbewerb um geschäftlichen Erfolg. Dabei steigen die Anforderungen an Verantwortliche im Einkauf stetig: Neben Fachwissen, Menschenkenntnis und Verhandlungsgeschick und Weitblick werden von ihnen niedrige Preise, Rabatte, günstige Beschaffungskosten und vielfältige Sonderkonditionen verlangt.

Der Informationsdienst „Einkaufsmanager“ bietet seit mehr als 15 Jahren Praxis-Knowhow und erfolgserprobte Instrumente, um den hohen Anforderungen gerecht zu werden.

Transformieren Sie Ihre Einkaufsabteilung und erhalten Sie die Anerkennung die Sie verdienen! Denn der Einkauf ist sehr viel mehr als eine „Bestellmaschine“!

Ob Lieferantenmanagement und -bewertung im In- und Ausland, Tipps zur Verhandlungsführung,  ein aussagekräftiges Einkaufscontrolling oder Zukunftsthemen wie eSourcing und die Digitalisierung der Lieferkette – der Einkaufsmanager berät Sie bei allen Herausforderungen, die auf Sie als Einkäufer in tagtäglich oder zukünftig zukommen werden.

Der Fachinformationsdienst „Einkaufsmanager“ bietet Ihnen Praxis-Knowhow und erfolgserprobte Instrumente, um den hohen Anforderungen im Einkauf gerecht zu werden.

Wir haben uns eine Sammlung vom „Einkaufsmanager” für das ganze Einkaufsteam angelegt: Die Praxistipps sind für uns alle einfach unschlagbar. Und als IT-Haus im Bereich EDV-Hard- und Software ist der Bereich Rohstoff-Preisentwicklung im „Einkaufsmanager” für uns immer einen Blick wert. Wir sind mit dem „Einkaufsmanager” rundum bestens bedient.

Martin Ludwig
Martin LudwigIT-Haus GmbH, Fören

Für mich als stellvertretender Einkaufsleiter sind die praxisnahen und umsetzbaren Tipps das Wichtigste beim „Einkaufsmanager”: Vor einigen Ausgaben gab es zum Beispiel einen Artikel über Allgemeinkosten. Daraufhin haben wir uns mit den entsprechenden Dienstleistern in Verbindung gesetzt und von den Tipps des „Einkaufsmanager” reichlich profitiert. Diese wertvollen Informationen haben sich für uns im wahrsten Sinne des Wortes ausgezahlt.

Dirk FritschePaul Vahle GmbH KG, Kamen

In unserem Einkaufs-Team ist meine Position auch personalorientiert: Im „Einkaufsmanager” finde ich gute Anregungen, z. B. der Artikel „Führungspraxis“ in einer der letzten Ausgaben. Dabei sind die Themen kurz, prägnant und mit anschaulichen praxisnahen Beispielen aufbereitet. Dank dem übersichtlichen Inhaltsverzeichnis auf der ersten Seite findet man sich und seine eigenen Schwerpunkte schnell wieder. Bei uns nutzt unser ganzes Einkaufs-Team intensiv den „Einkaufsmanager” und jeder findet dabei die passenden Informationen für seinen Bereich.

Gabriele BellenLti DRiVES GmbH, Unna

Das Einmalige am „Einkaufsmanager” ist für mich die Praxisnähe: Die Dinge werden sehr anschaulich dargestellt, sind leicht zu verstehen und in der Praxis direkt umsetzbar. In meinem Arbeitsalltag möchte ich den „Einkaufsmanager” nicht mehr missen.

Roberto BrandiSelit-Tec Dämmsysteme GmbH, Erbes-Büdesheim

Sehr geehrte Leser,

mein Name ist Jens Holtmann. Ich bin anerkannter Spezialist für professionellen Einkauf und Leiter der Einkäufer-Akademie.

Ich zeige Ihnen in meinen Artikeln wie Sie:

  • zuverlässig Preiserhöhungen Ihrer Lieferanten abbügeln
  • neue, signifikante Kostensenkungs-Potenziale erschließen
  • über die 3 kritischen Erfolgsfaktoren des Einkaufs die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Firma sichern – und sich selbst die Anerkennung, die Sie verdienen!

Präsentiert wird Ihnen dieser Service vom „Einkaufsmanager”, seit über 20 Jahren Deuschlands meistgelesener Berater für Einkaufsleiter (inkl. Preis-Barometer für 139 Produkte).

Sie erhalten mein exklusives Expertenwissen mit jeder Ausgabe des Einkaufsmanager.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Kostensenken!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Jens Holtmann