Freihandelsabkommen mit Südkorea

Die EU hat mit Südkorea ein Freihandelsabkommen (FHA) mit einem Volumen von rund 19 Mrd. € ausgehandelt. Doch das Wichtigste: Durch das Abkommen werden praktisch alle Zölle aufgehoben und viele andere nicht tarifäre Hemmnisse beseitigt!Schon in den nächsten Wochen werden die EU-Unterhändler allen Mitgliedstaaten der Union die Verhandlungsergebnisse offiziell vorlegen. Nach der Unterzeichnung des Abkommens durch das Europäische Parlament könnte das Freihandelsabkommen in der zweiten Jahreshälfte 2010 in Kraft treten.

© Copyright - Einkaufsmanager