Freihandelsabkommen mit Südkorea

Die EU hat mit Südkorea ein Freihandelsabkommen (FHA) mit einem Volumen von rund 19 Mrd. € ausgehandelt. Doch das Wichtigste: Durch das Abkommen werden praktisch alle Zölle aufgehoben und viele andere nicht tarifäre Hemmnisse beseitigt!Schon in den nächsten Wochen werden die EU-Unterhändler allen Mitgliedstaaten der Union die Verhandlungsergebnisse offiziell vorlegen. Nach der Unterzeichnung des Abkommens durch das Europäische Parlament könnte das Freihandelsabkommen in der zweiten Jahreshälfte 2010 in Kraft treten.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.
© Copyright - Einkaufsmanager