Maschinenbau bindet Einkauf zu wenig ein

Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) beklagt, dass fast die Hälfte aller Einkaufsabteilungen kaum oder gar nicht in Entwicklung und Produktion eingebunden sei. Die Maschinenbauer verschenkten damit die Chance, durch eine optimierte Beschaffung Kosten- und Ressourceneinsatz zu senken.Im Einzelnen moniert der VDI: Mehr als 35 % der Unternehmen mit einem Umsatz unter 100 Mio. € verfügten über keine schriftlich fixierte Einkaufsstrategie. Dezentrales Maverick Buying sei mit 66 % weit verbreitet. 60 % führten keine Lieferantenbesuche durch. 80 % benutzten keine IT-Tools. Bei ebenfalls 80 % sei der Einkauf chronisch unterfinanziert.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.
© Copyright - Einkaufsmanager