Praxistipp für Einkäufer: Dem Druck begegnen

Rasant gestiegene Energie- und Rohstoffkosten , lange Lieferzeiten und sogar Kapazitätsengpässe bei wichtigen Zulieferern setzen immer mehr Einkaufsabteilungen unter Druck. Die daraus resultierenden Arbeiten und Aufgaben lassen sich nicht mit den Methoden und Strukturen von vor 10 oder 20 Jahren lösen.

Erarbeiten Sie ein konkretes Konzept für die Neuausrichtung Ihres Einkaufs. Fragestellungen, die Ihnen hierbei helfen, stellt Ihnen der Einkaufsmanager vor.In immer mehr Unternehmen wird von der Beschaffung ein deutlicher und dauerhafter Beitrag zur Steigerung der Rendite erwartet.

Klären Sie dazu folgende Fragen:
Welche Beschaffungsstrategien haben wir bisher verfolgt? Wie stark und wo sind unsere Einkaufsaktivitäten zersplittert? (Kernfrage: Wer kauft was in welcher Menge zu welchen Konditionen bei wem ein?) Wie steht es im Einkauf um die Bereiche Personalkapazität und -qualität, Organisation und Informationstechnologie?

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.
© Copyright - Einkaufsmanager