Trendreport Transportlogistik: Frachtpreise legen zu

Am Preisanstieg sind indes weniger die Dieselpreise schuld, die sich seit Monaten ja eher seitwärts als aufwärts bewegen (von einzelnen Tagesnotierungen abgesehen).Dieses Mal treibt die große Politik die Preise, und zwar auf lange Sicht. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Trendreport Transportlogistik des Diplomatic Council e. V. (DC), einem globalen Think Tank in Wiesbaden.

Nach Untersuchungen des DC werden Umweltauflagen, staatliche Restriktionen und vor allem die Bundesstraßen-Maut die Frachtpreise in die Höhe treiben – unabhängig von konjunkturellen Einflüssen.

Meine Kollegen aus der Redaktion des Fachinformationsdienstes „Einkaufsmanager” und ich halten Sie über die Entwicklungen auf dem Laufenden.