Neue Einkaufsstrategien haben immer Saison

Die aktuellen Entwicklungen an den Rohstoffmärkten liefern die ersten Steilvorlagen. Wozu Marktanalysen und Risikoabschätzungen, wo einem die gebratenen Tauben doch nur so in den Mund fliegen?Ein strategisches Einkaufsmanagement sieht allerdings anders aus. Wie, das zeigt der Fachinformationsdienst „Rohstoffeinkauf aktuell” :

Ein strategisches Einkaufsmanagement sucht permanent nach den besten Beschaffungsquellen. Falls auch Sie bislang um bestimmte Länder oder Regionen einen Bogen gemacht haben (z.B. MOE-, BRIC- oder ASEAN-Staaten), stellen Sie sie auf den Prüfstand.

Bewerten Sie so objektiv wie möglich die dortigen Einkaufsrisiken, aber auch die Einkaufsperspektiven und -potenziale.

Und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette und so langfristig wie möglich. Denn eins ist sicher: Irgendwann wird sich der Rohstoff- und Zuliefermarkt wieder drehen – dann aber zu Ihren Ungunsten.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.
© Copyright - Einkaufsmanager