Importpraxis: See-Container-Know-how für Einkäufer

Millionen Container sind jährlich mit rund 3.500 Seeschiffen unterwegs Die großen See-Containerschiffe können bis zu 9.450 TEU in 8 Lagen und 18 Reihen an Deck sowie 10 Lagen und 16 Reihen im Laderaum befördern. Das größte Containerschiff der Welt ist die ‚Emma Maersk‘ mit 13.460 TEU – Länge 393 m – Breite 56,40 m – Tragfähigkeit 123.200 t.Rohstoffeinkauf Aktuell stellt Ihnen hier einige der wichtigsten Container-Typen im Überblick, die Sie als Einkäufer kennen sollten, vor:

Standard-Containerabmessungen im Bodenverkehr:

20‘-Container = 1 TEU (Twenty-feet Equivalent Unit) Länge: 6.058 mm, Breite: 2.438 mm, Höhe: 2.591 mm (20‘ x 8‘ x 8‘6“), Tara: 2,25 t, max. Beladung: 28,23 t Kapazität: 33 m³
40‘-Container = 2 TEU (= 1 FEU = Forty-feet Equivalent Unit) Länge: 12.192 mm, Breite: 2.438 mm, Höhe: 2.591 mm (40‘ x 8‘ x 8‘6“), Tara: 3,78 t, max. Beladung: 26,7 t Kapazität: 67 m³
40‘-High-Cube-Container Länge: 12.192 mm, Breite: 2.438 mm, Höhe: 2.896 mm (40‘ x 8‘ x 9‘6“), Tara: 4,02 t, max. Beladung: 26,46 t Kapazität: 76 m³

Containerspezifikationen

Die Angebotspalette ist vielfältig und fast jede Reederei hat ihre eigenen ‚Sondercontainer‘:

1. Vielzweckcontainer (Stückgutcontainer) als
Standardcontainer (mit Öffnungen an einer Stirnseite) Openside-Container (Container mit einer Seitentür) Fullside-Access-Container (mit vollständig öffnender Seite) Double doors (Container mit Türen an beiden Stirnseiten) Pallet-Wide-Container (ca. 6 cm breiter für Euro-Pool-Paletten) High-Cube-Container (ca. 30 cm höher für leichte Güter oder Güter mit übergroßer Höhe) 2. Hardtop-Container (mit abnehmbarem Stahldach)
3. Ventilierte Container (passiv belüftet – „Kaffeecontainer“)
4. Open-top-Container
(„Soft-Topper“ mit Plane
5. Flat-Rack-Container (hochbelastbare Bodenkonstruktion)
6. Platform
(extrem belastbare Bodenkonstruktion ohne Seiten- und Stirnwände)
7. Named-Cargo-Container
(für Vieh, Automobile, Bekleidung u. a.)
8. Tankcontainer
(für flüssige Lebensmittel oder gefährliche Güter)
9. Bulk- oder Schüttgutcontainer
(mit mehreren Beladeöffnungen)
10. Isoliercontainer
(„Clip-On Unit“)
11. Kühlcontainer
(eingebautes Kühlaggregat)