Lieferantenmanagement: Kommen Sie Ihren Lieferanten psychologisch

Wer nicht lächeln kann, sollte kein Geschäft aufmachen, sagt eine alte chinesische Kaufmannsregel. Das Prinzip wirkt nicht nur in Fernost: Lächeln Sie deshalb, was das Zeug hält. Sie öffnen sich damit viele (Rabatt-)Türen. Sparen Sie auch nicht mit Lob. Dabei geht Ehrlichkeit vor Anzahl. Lobeshymnen glaubt sowieso kein Mensch, vor allem nicht für Selbstverständlichkeiten. Gehen Sie kreativ mit Präsenten um. Die echt Schwarzwälder Kuckucksuhr ist auch in Japan nicht mehr der große Hit. Schenken Sie Ihrem Lieferanten stattdessen eine edel gerahmte Ansicht Ihrer Firma. Sind Sie während einer Verhandlung in eine Sackgasse geraten, bitten Sie Ihren Partner um Hilfe. Mit diesem psychologischen Trick erhöhen Sie seine Stellung und binden ihn emotional stärker ein. Und last but not least: Sagen Sie nach einem erfolgreichen Geschäftsabschluss laut und herzlich: „Thank you!“

© Copyright - Einkaufsmanager