Aluminium: Alcoa senkt Produktion!

Aluminium notiert weiterhin in einer Seitwärtsbewegung zwischen 1.800 und 1.950 US-Dollar. Die fallenden Preise bewegen immer mehr Unternehmen dazu, die Produktion zu kürzen. Produktionskürzungen finden statt! Zuletzt gab Alcoa bekannt, dass man die Produktion um 600.000 Tonnen reduzieren wolle, da das Angebot an den Märkten die Margen belaste. Die Auswirkungen auf die Preise dürften sich allerdings in Grenzen halten.

Um die Preise nachhaltig stützen zu können müssen die meisten Produzenten, insbesondere aus China, die Kapazitäten senken.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.
© Copyright - Einkaufsmanager