London Metal Exchange (LME) 2010 – KW 26

Der anfängliche Wirbel um eine mögliche Aufwertung des Yuan (siehe unten) hat sich schon wieder gelegt.Es wird alles beim Alten bleiben. Es wird keine stärkere chinesische Währung geben, China wird nicht noch mehr auf dem Weltmarkt einkaufen und die Metallpreise werden sich weiter seitwärts bewegen.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.
© Copyright - Einkaufsmanager