Rohöl: Ölpreis rutscht 2013 erstmals unter 90 US-Dollar!

Der Preis für Rohöl der Sorte WTI markiert dieses Jahr ein neues Tief und rutscht erstmals unter die 90 US-Dollar Marke. Eine steigende Ölproduktion der OPEC sowie ein sinkender Einkaufsmanagerindex in China haben den Preis deutlich unter Druck gebracht.

Belastend ist derzeit vor allem der Rückzug spekulativer Finanzinvestoren. So haben sich die Netto-Longpositionen zum 26. Februar um knapp 16 Prozent reduziert.

Auch die Ausgabenkürzungen in den USA trüben die Stimmung. Aus diesem Grund rechnen wir in den nächsten Wochen mit einem um die 90 US-Dollar schwankenden Ölpreis.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.
© Copyright - Einkaufsmanager