Seltene Erden in Südkorea entdeckt

Ende November hatte die Deutsche Presseagentur DPA für alle Rohstoffeinkäufer eine gute Nachricht: In Südkorea „sind Vorkommen von seltenen und für Hochtechnologien unentbehrlichen Metallen in noch unbestimmtem Umfang entdeckt worden”.Bekanntlich ist das Überleben der Hightech-Industrie von den sogenannten Seltenen Erden abhängig. Bekannt ist auch, dass der Monopolist China (97 % der verfügbaren Weltreserven) seit Neuestem den Export blockiert. Da könnte Südkorea ab 2012 zu einer Lieferalternative werden.

© Copyright - Einkaufsmanager